Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Erdbeer-Sekt-Torte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Erdbeer-Sekt-Torte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
50 g   Zartbitter-Schokolade
50 g   Butter
4 Stk.   Eier
120 g   Zucker
100 g   Mehl
1 TL   Backpulver
800 g   Erdbeeren
10 Blatt   Gelatine, weiß
4 EL   Milch
3 Stk.   Eigelb
1 Stk.   Zitrone(n)
375 ml   Sekt
450 ml   Schlagsahne
3 Blatt   Gelatine, rot
2 EL   Mandelblättchen

Normale Zubereitung

  • Den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175°C vorheizen.
    Schokolade und Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, das Eigelb mit Zucker und 3 EL lauwarmem Wasser cremig rühren.
    Mehl mit Backpulver mischen und auf die Eiercreme sieben, nicht rühren. Flüssige lauwarme Butter-Schokolade und ein Drittel des Eischnees dazugeben. Vorsichtig alles miteinander verrühren. Dann den restlichen Eischnee locker unterheben. Die Biskuitmasse in die Form füllen, etwa 30 Minuten backen und auskühlen lassen.

    Für die Füllung Erdbeeren waschen und putzen. 300 g pürieren, 300 g in Stücke schneiden. Einmal 4 Blatt weiße Gelatine und einmal 6 Blatt getrennt in kaltem Wasser einweichen.
    Milch mit 90 g Zucker aufkochen, Topf von der Platte ziehen und die Eigelbe unterrühren. Den Saft von der halben Zitrone und 125 ml Sekt langsam mit dem Schneebesen einrühren. Ein Viertel der Masse abnehmen und mit den pürierten Erdbeeren vermengen. Gelatine aus dem Wasser nehmen, bei milder Temperatur getrennt auflösen. 4 Blatt unter die Erdbeerpüree-Creme rühren, 6 Blatt unter die weiße Masse rühren, anschließend die Erdbeerstücke unterheben.
    250 ml Sahne steif schlagen. Sobald die Cremes zu gelieren anfangen, die Sahne unterziehen: ein Viertel in die rosa Erdbeerpüree-Creme, drei Viertel in die andere.

    Den Biskuit horizontal durchschneiden. Um den Biskuitboden einen Tortenring (oder eine Springform) legen. Die Creme mit den Erdbeerstücken darauf verteilen, die zweite Biskuit-Platte darauf legen, darauf die rosafarbene Creme streichen, dann kalt stellen.

    Rote Gelatine in 1/8 l kaltem Wasser einweichen, bei milder Temperatur auflösen. 1 EL Zucker und 1/8 l Sekt dazugießen. Abkühlen, aber nicht gelieren lassen, dann auf die rosa Creme der Torte gleichmäßig verteilen. 3 Stunden kalt stellen.

    Kurz vor dem Servieren die restliche Sahne steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Torte am Rand mit Sahne bestreichen. Übrige Sahne in einen Spritzbeutel füllen und Muster auf die Torte spritzen. Mit Erdbeeren garnieren und den Tortenrand mit Mandelblättchen verzieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Erdbeer-Sekt-Torte wurde bereits 3152 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>