Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Deutscher Apfel-Kuchen vom Blech | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Deutscher Apfel-Kuchen vom Blech | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
125 g   Mehl
2 TL   Backpulver
1 TL   Salz grob
8 EL   Butter
250 g   Zucker
2 Stk.   Eier, leicht verrührt
1 TL   Vanillearoma
1 TL   Zimt
1 Saft von   1/2 Zitrone
4 Stk.   Äpfel, am besten saure Sorte

Einfache Zubereitung

  • Backofen auf 190°C vorheizen. Eine quadratische Auflaufform (20 x 20 cm) oder eine Kuchenform gleicher Größe buttern.

    Mehl, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel mischen, in einer mittelgroßen Schüssel weiche Butter und 200 g Zucker zu einer cremigen Masse verrühren. Die Mehlmischung zufügen und alles verrühren. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen.

    In einer kleinen Schüssel den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen. Den Zitronensaft in eine mittelgroße Schüssel geben.

    Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien, würfeln und sofort in die Schüssel geben, dann das Zimt-Zucker-Gemisch hinzufügen und alles mischen, bis die Würfel bedeckt sind. Das Obst auf den Teig verteilen und leicht andrücken.

    Etwa 45 Minuten backen. Der Kuchen ist fertig, wenn bei der Holzstäbchenprobe kein Teig mehr hängen bleibt.

    Vor dem Servieren den Kuchen 10-15 Minuten in der Form abkühlen lassen.


Diesen einfachen Kuchen backe ich immer, wenn sich die Obstschale langsamer leert als gewöhnlich. Schmeckt auch mit z. B. Pflaumen oder Pfirsichen gut.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Deutscher Apfel-Kuchen vom Blech wurde bereits 511 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln Teilnehmen
Ähnliche Rezepte