Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Cremiger Stachelbeer-Kuchen Ina | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Cremiger Stachelbeer-Kuchen Ina | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 20 Portion(en)
1 Würfel   Hefe
60 g   Zucker
50 ml   Milch fettarm
410 g   Mehl
50 g   Halbfettmargarine
2 Blatt   Eier
300 g   Frischkäse
1 Prise(n)   Sallz
2 Glas   Stachelbeeren je 340 g Abtropfgewicht
250 g   Ricotta
1 Schuss   Süßstoff flüssig

Normale Zubereitung

  • Hefe zerbröckeln, mit Zucker in lauwarmer Milch auflösen. 400 g Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemilch hineingießen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen.

    Margarine, 1 Ei, 100 g Frischkäse und Salz zum Vorteig geben. Zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig nochmals gut durchkneten.

    Arbeitsfläche mit restlichem Mehl bestäuben. Teig darauf ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier geben und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 180°C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen.

    Stachelbeeren gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen. Restlichen Frischkäse mit Ricotta und restlichem Ei verrühren und mit Süßstoff abschmecken.
    Ricottamasse über die Stachelbeeren streichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 - 35 Minuten backen. Stachelbeerkuchen auskühlen lassen und servieren.


Gehzeit: 60 Minuten

Sie können den Kuchen auch mit 2 Gläsern Pfirsichen in Spalten, Abtropfgewicht a 340 g, zubereiten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Cremiger Stachelbeer-Kuchen Ina wurde bereits 285 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>