Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Crème-fraîche-Waffeln | Waffeln Rezept auf Kochrezepte.de von Minutina

 


Crème-fraîche-Waffeln | Waffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
200 g   Crème fraîche
2 kleine(r)   Eigelb
50 g   Zucker
1 TL   Vanillezucker
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Zitronenschale
125 g   Mehl
1 TL   Backpulver
1 Stk.   Margarine

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Crème fraîche mit Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Salz glatt verrühren. Mit abgeriebener Zitronenschale einer unbehandelten Zitrone würzen. Mehl mit Backpulver vermischen und unter den Waffelteig rühren. Der Teig ist relativ dick. Waffeleisen vorheizen und mit etwas Margarine einfetten. Pro Waffel 2 EL Teig einfüllen. Das Waffeleisen schließen und die Waffeln hellbraun backen.


Crème-fraîche-Waffeln sind schön locker und relativ dick. Sie sättigen gut.
Wenn man die Waffeln auf einem Küchenrost abkühlen lässt, bleiben sie knusprig. Wenn man sie übereinander stapelt, werden sie weich. Frisch schmecken die Crème-fraîche-Waffeln am besten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 80 Minuten
 

Pro Portion etwa
384 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Crème-fraîche-Waffeln wurde bereits 2439 Mal nachgekocht!

 

Minutina




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen
 
>