Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Christstollen in 130 Minuten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Christstollen in 130 Minuten  | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Club-Redaktion
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
450 g   Butter
5 Stk.   Eier
1 Packung(en)   Hefe
1 l   Milch
300 g   Mandeln
1,5 kg   Mehl
125 g   Orangeat
1 Prise(n)   Puderzucker
750 g   Rosinen
125 g   Zitronat
450 g   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe, etwas Zucker und etwas Milch in die Mulde geben und zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Platz etwa 15 Minuten gehen lassen. Den restlichen Zucker, die restliche Milch, die (möglichst weiche) Butter und die Eier unterkneten, dann das Zitronat, Orangeat, die Rosinen und die Mandeln unter den Teig arbeiten.
    Den Teig etwa 1 Stunde zugedeckt gehen lassen, dann den Stollen formen und auf einem gefetteten Backblech bei 200° etwa 1 Stunde backen.
    Noch heiß mit zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.


Tipp: Stollen sollten 3 bis 4 Wochen vor dem Fest gebacken werden. Luftdicht verpackt entwickelt er dann sein typisches Aroma.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 130 Minuten
 

Christstollen in 130 Minuten wurde bereits 7650 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen