Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Brownies in 45 Minuten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Brownies in 45 Minuten  | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
75 große(r)   Walnüsse
350 g   Zartbitterschokolade
200 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

4 Stk.   Eier
200 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillinzucker
150 g   Mehl
1 TL   Backpulver

Einfache Zubereitung

  • Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Die Eier schaumig schlagen. Nach und nach unter ständigem Rühren den Zucker zufügen und weiterrühren bis eine weißliche luftige Masse entstanden ist, dann den Vanillinzucker darunter rühren.
    Die Schokolade unter die Eimasse mischen und langsam das Mehl, das Backpulver und die gehackten Walnüsse unterheben.
    Ein Backblech einfetten, den Teig darauf geben und für 20 - 25 Minuten bei 175°C backen.
    Den fertigen Kuchen etwas auskühlen lassen und in kleine Vierecke schneiden.


Tipps: Der Kuchen ist fertig, wenn an einem in der Mitte hineingestochenen Holzstäbchen beim Herausziehen nichts mehr haften bleibt. Walnusskerne kann man ganz einfach zerkleinern, wenn man sie in einen starken Gefrierbeutel gebt, diesen gut verschließt und mit einem Nudelholz mit leichtem Druck darüberfährt. Brownies schmecken hervorragend mit Schlagsahne und frischen Früchten!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Brownies in 45 Minuten wurde bereits 2950 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>