Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Bratapfelkuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Du darfst

 


Bratapfelkuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 kleine(r)   Äpfel
4 TL   Du Darfst Fruchtaufstrich Himbeere
125 g   Du Darfst Leichte Butter  

(alternativ: + 1 TL für die Backform)

125 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
2 Stk.   Eier (Größe L)
250 g   Mehl
0,5 TL   Backpulver
1 Prise(n)   Zimt
20 g   Mandelstifte

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Äpfel im Ganzen schälen, das Kerngehäuse herausstechen und je 1 TL Himbeer Genuss in die Äpfel füllen.

    2. Weiche Butter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Zimt vermischen und unter die Buttermasse rühren.

    3. Eine Springform (20 cm ø) mit Butter ausreiben. Den Kuchenteig in die Backform füllen und die Äpfel in den Teig drücken

    4. Den Kuchen in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 75 Minuten backen. In den letzten 10 Minuten mit Mandelstiften bestreuen und fertig backen.


Wer mag, steckt nach dem Backen 4 Zimtstangen als Stiel in die Bratäpfel im Kuchen und nimmt Minze als Blätter.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 95 Minuten
 

Pro Portion etwa
302 kcal
10g Fett
45g Kohlenhydrate
6g Eiweiß

Bratapfelkuchen wurde bereits 5078 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Du darfst

http://www.du-darfst.de/home/index.asp

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen