Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Boden für Obstkuchen oder Torten | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Boden für Obstkuchen oder Torten | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
3 Stk.   Eier
125 g   Zucker
1 Prise(n)   Salz
1 TL   Zitronenschale
100 g   Mehl
100 g   Speisestärke
1 TL   Backpulver
125 g   Butter, flüssig

Einfache Zubereitung

  • Eier, Zucker, Salz und Zirtonenschale verrühren, wenn möglich mit dem Schneebesen und auf einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen.
    Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Masse anschließend kalt schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und mit der zerlassenen Butter unterziehen.

    Den Teig in die Form füllen und 25 Minuten auf 180 Grad backen - Umluft auf 160 Grad


Für mich ist dieser Sandkuchenteig das beste Rezept für alle Obstkuchen oder Unterlagen für Torten.

Der Boden kann mit verschiedenen Obst-Sorten belegt werden. Wenn man möchte kann man bevor das Obst drauf kommt noch:

500 g Joghurt und 5 Blatt aufgelöste Gelatine vermengen und auf den Tortenboden streichen 1 Std kalt stellen und anschließend Obst nach Lust und Laune auf den Boden verteilen.

Torternguss in Apfelsaft einweichen und übers Obst verteilen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
285 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Boden für Obstkuchen oder Torten wurde bereits 2718 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>