Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Bärentatzen | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Bärentatzen | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
220 g   Butter
2 Stk.   Eier
250 g   Mandeln, gemahlen
150 g   Halbbitterschokolade
250 g   Mehl
1 Msp.   Zimt
1 Stk.   Zitrone(n)
250 g   Zucker
1 Prise(n)   Nelkenpulver

Einfache Zubereitung

  • Butter schaumig rühren. Eier, Saft der halben Zitrone, Gewürze und Zucker hinzufügen. Alles gut rühren, dann nach und nach Mehl und gemahlene Mandeln unterrühren. Schokolade im Wasserbad auflösen, etwas abkühlen lassen und unterziehen. Den Teig in gefettete Bärentatzenformen streichen und die „Tatzen“ bei 180° etwa 15 Minuten backen.


Tipp: Nach Belieben können die Bärentatzen noch ein Schokokleid aus Kuvertüre bekommen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Bärentatzen wurde bereits 2111 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>