Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Aprikosen-Käsekuchen ohne Boden | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Aprikosen-Käsekuchen ohne Boden | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 8 Portion(en)
150 g   Butter, flüssig
750 g   Magerquark
250 g   Zucker
2 Packung(en)   Bourbonvanillepudding  

(alternativ: Vanillepudding)

2 große(r)   Eier
1 TL   Backpulver
1 Dose(n)   Aprikosen

Einfache Zubereitung

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
    Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen.
    Die Springform mit Backpapier auslegen (seitlich mindestens 5 cm über der Formkante lassen da der Kuchen stark in die Höhe geht beim Backen.
    Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen (oder frische Aprikosen nehmen).
    Eigelb, weiche Butter, Quark, Zucker, Pudding und Backpulver verrühren. Den Eischnee unterheben und die Hälfte der Masse in die Form geben.
    Die Aprikosen darauf verteilen und den restlichen Teig darüber geben.
    Im Rohr etwa 1 Stunde backen (eher mehr).
    Vor dem Servieren in der Form auskühlen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Wird fertiger Vanillepudding benötigt, oder Vanillepuddingpulver?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Aprikosen-Käsekuchen ohne Boden wurde bereits 3737 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>