Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Aprikosen-Käsekuchen | Kuchen und Gebäck Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Aprikosen-Käsekuchen | Kuchen und Gebäck

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Mehl
125 g   Butter
190 g   Zucker
5 Stk.   Eier
2 Prise(n)   Salz
1 Dose(n)   Aprikosen, 480g
500 g   Magerquark
200 g   Schlagsahne
1 Prise(n)   Zitronenschalenabrieb
2 EL   Mehl zum Arbeiten
1 EL   Fett für die Form
2 EL   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Mehl mit Butter, 90g Zucker, 1 Ei und 1 Pr. Salz verkneten. In Folie wickeln und 30 Min. kalt stellen.
    Aprikosen abtropfen lassen. Quark in einem Küchentuch gut ausdrücken (ergibt 400g). Mit 100g Zucker, 1 Pr. Salz, Sahne, den restlichen Eiern und der Zitronenschale verrühren.
    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Teig auf leicht bemehlter Fläche dünn ausrollen. Eine Springform (26cm) fetten, den Teig hineinlegen, Rand hochziehen und gerade schneiden. Quarkmasse einfüllen und verstreichen. Aprikosen mit Wölbung nach oben darauf verteilen. Kuchen im Ofen ca. 45 Min. backen.
    Kuchen abkühlen lassen und den Rand mit Puderzucker bestäuben.


Den Kuchen kann man auch mit anderem Obst belegen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Das siet geschmak voll????

Antwort von unbekannter Gast:

Oho Deutsche Sprache, schwere Sprache...????

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Aprikosen-Käsekuchen wurde bereits 1373 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen