Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Apfelkuchen vom Blech | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von pomsal

 


Apfelkuchen vom Blech | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 16 Portion(en)
250 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

250 g   Zucker  

(alternativ: Streusüße)

3 große(r)   Eier
500 g   Dinkelmehl  

(alternativ: Weizenmehl)

2 TL   Backpulver
1 kg   Apfel

Normale Zubereitung

  • Die Eier trennen und die Dotter sehr schaumig schlagen. Dann die Butter zerlassen und vorsichtig unterrühren, danach den Zucker. Das Mehl mit Backpulver versieben und unter die Masse heben.
    Die Eiklar zu einem Schnee schlagen und die geraspelten und mit Zimt und ein wenig Zucker vermischten Äpfel unterheben.
    Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen, darauf den mit Äpfeln vermischten Eischnee geben.
    Das Ganze bei ca. 180°C für 45 bis 60 Min. ins Rohr schieben.


Schmeckt echt super, sehr gut auch warm.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Apfelkuchen vom Blech wurde bereits 4930 Mal nachgekocht!

 

pomsal




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte