Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Vanillecreme auf Rhabarberkompott | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Vanillecreme auf Rhabarberkompott | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
600 g   Rhabarber
100 ml   Apfelsaft
120 g   Puderzucker
2 TL   Speisestärke
4 Blatt   weiße Gelatine
2 Stk.   Eier
250 ml   Milch
1 Packung(en)   Vanillinzucker
200 g   Schlagsahne

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Rhabarber schälen, klein schneiden und mit Apfelsaft und 70 g Puderzucker aufkochen. Etwa 5 Minuten weich garen. Stärke mit wenig Wasser anrühren, Kompott damit andicken, auf 4 Gläser (à 350 - 400 ml) verteilen und abkühlen lassen.

    Gelatine kalt einweichen. Eier trennen. Eigelb mit Milch, übrigem Puder- und Vanillin-Zucker verrühren und über dem heißen Wasserbad unter ständigem Mixen ca. 5 Minuten dickschaumig rühren. Vom Herd nehmen.

    Ausgedrückte Gelatine darin auflösen und kühl stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen und nacheinander unterziehen. Creme auf dem Kompott verteilen und im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.


+ 4 Stunden Kühlzeit

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
413 kcal
21g Fett
44g Kohlenhydrate
9g Eiweiß

Vanillecreme auf Rhabarberkompott wurde bereits 1952 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen
 
>