Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

Angel Cake | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von Cannon

 


Angel Cake | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
12 Stk.   Eiweiß
2 TL   Weinstein
280 g   Zucker
85 g   Mehlschwitze
25 g   Maisstärke
1 TL   Vanilleextrakt

Einfache Zubereitung

  • Eiweiß schaumig schlagen, Weinstein dazugeben. Weiterschlagen bis das Eiweiß steif ist. Für eine Baisermasse den Zucker nach und nach mit dem Schneebesen untermischen.

    Mehl und Speisestärke zweimal sieben- der Kuchen wird so schön locker- und unterheben. Zuletzt die Vanille-Essenz unterziehen. In eine nicht gefettete Angel-Cake-Form (20 cm Durchmesser) oder Springform mit Ringkucheneinsatz füllen. Bei 175 °C (Umluft 155 °C) 40-45 Minuten backen, bis der Kuchen aufgegangen, goldgelb und elastisch ist. Kuchenform auf den Kopf stellen und den Kuchen in der Form auskühlen lassen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen.


Die beliebteste amerikanische Torte wird aus Eiweiß, aber ohne Eigelb hergestellt und ist darum besonders locker. Indem man den Kuchen in der umgedrehten Form auskühlen lässt, behält er seine Form und sinkt nicht ein. Als Füllung und Überzug dient American frosting. Nicht ganz so süß wird die Torte mit Creme Chantilly.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Angel Cake wurde bereits 3191 Mal nachgekocht!

 

Cannon




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>