Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Desserts & Süßes | Kuchen & Gebäck | 

After Eight Torte in 40 Minuten | Torte Rezept auf Kochrezepte.de

 


After Eight Torte in 40 Minuten  | Torte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 10 Portion(en)
600 g   Sahne
1 Packung(en)   After Eight
80 g   Butter, flüssig
80 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
5 Stk.   Eigelb
200 g   Mandeln
100 g   Raspelschokolade
1 TL   Backpulver
1 EL   Rum
1 EL   Weinbrand
5 Stk.   Eiweiß
2 Packung(en)   Sahnesteif

Einfache Zubereitung

  • Am Vortag 8 After Eight für die Verzierung beiseite legen, die restlichen mit der Sahne aufkochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Butter mit Zucker und Vanillzucker schaumig rühren. Eigelbe dazugeben und rühren bis der Zucker geschmolzen ist. Mandeln mit dem Backpulver und der Raspelschokolade mischen und unterrühren.

    Rum und Weinbrand dazugeben. Die Eiweiße zu Schnee schlagen,unter den Teig heben und in eine mit Backpapier ausgelegten Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 30 Minuten backen.

    Die gekühlte After Eight Sahne mit Sahnesteif aufschlagen. Etwas von der Masse zum verziehren zurücklassen. Auf den ausgekühlten Boden verteilen. 16 Rosetten auf den Boden Spritzen und mit je einem halben Afther Eight verzieren. Einfach der eigenen Kreation freien Lauf lassen


Ich war ganz begeistert, als ich diese etwas andere Torte zum erstenmal probierte......

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
350 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

After Eight Torte in 40 Minuten wurde bereits 3498 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>