Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Quarkkuchen ohne Boden | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von dinska

 


Quarkkuchen ohne Boden | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: dinska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
1 kg   Quark
250 g   Butter, flüssig  

(alternativ: Margarine)

1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
75 g   Grieß  

(alternativ: Speisestärke)

6 mittlere(s,r)   Eier
350 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eier trennen und Eiweiß steifschlagen. Alle Zutaten außer dem Eiweiß in einer Rührschüssel verrühren, Zucker zum Schluss untermischen. Das geschlagene Eiweiß unterheben. Eine Springform einfetten und mit der Masse füllen. In der Röhre bei 200 °C ca. 60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Dieser QUARKKUCHEN ist der Hammer , schnell gemacht und OBERAFFEN toll . Einfach nur super

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ein sehr leckerer und schnell zusammen gerührter Quarkkuchen, mein Mann liebt ihn so sehr, dass er ihn noch warm isst. Ich halbiere nur die Butter, da er auch mit der hälfte an Butter schmeckt.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das Rezept gefällt mir. Es sind übersichtliche Zutaten und einfache zubereitung. Da wir nur eine Kleinfamilie sind, würde ich die Zutaten halbieren. Betägt die Backzeit dann nur 30 Minuten?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Quarkkuchen ohne Boden wurde bereits 12396 Mal nachgekocht!

 

dinska




Gewinnspiele
madame-ab-dem-30-november-im-kino
MADAME, ab dem 30. November im Kino
Zum Kinostart gibt es bei uns fünf Frankreich-Genuss-Weinsets, inkl. Kino-Freikarten, zu gewinnen! Teilnehmen