Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rhabarber-Apfel-Streuselkuchen | bestes Rezept Rezept auf Kochrezepte.de von madisonmeg81

 


Rhabarber-Apfel-Streuselkuchen | bestes Rezept

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Mehl
250 g   Butter, flüssig
80 g   Zucker
1 Stk.   Eigelb
200 g   Mandelstifte
500 g   Apfel
500 g   Rhabarberkompott
1 TL   Zitronenschalenabrieb

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 1. Backofen auf 180° C vorheizen, Boden und Ränder einer 20 x 30 cm großen Form mit Backpapier auslegen. 200 g Mehl, 150 g Butter und 25 g Zucker fein krümelig kneten. Eigelb und 2 EL kaltes Wasser hinzufügen und glattkneten.

    2. Den Teig in die Form drücken und 15 Minuten backen, abkühlen lassen. Restliche Menge Mehl, Zucker und Butter mit 150 g Mandelstiften in der Küchenmaschine mischen, bis die Mandeln grob gehackt sind. 1/3 der Streuselmischung abnehmen und zur Seite stellen.

    3. Äpfel entkernen und würfeln und dann zusammen mit dem Kompott und der Zitronenschale zu dem restlichen Streuselteig geben. Mischung auf dem Boden verteilen. Restliche Mandeln zum beiseite gestellten Gemisch geben, und dieses auf der Früchtemischung verteilen. 40 Minuten backen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
425 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Rhabarber-Apfel-Streuselkuchen wurde bereits 3029 Mal nachgekocht!

 

madisonmeg81




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>