Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Hefewaffeln | Eier Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hefewaffeln | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
375 g   Mehl
25 g   Hefe
50 g   Zucker
500 ml   Milch
4 Stk.   Eier
125 g   Butter
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zitronenschalenabrieb
375 ml   Sahne
100 g   Puderzucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit einem TL Zucker und 125 ml Milch und etwas Mehl verrühren. Den Vorteig zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

    Den restlichen Zucker, die restliche Milch, die Eier, die geschmolzene Butter, das Salz und die Zitronenschale zum Vorteig geben und alles mit dem gesamten Mehl so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Den Teig nochmals 25 Minuten gehen lassen.

    Das Waffeleisen anheizen und die Innenflächen mit Öl bestreichen. Für jede Waffel 3 ELTeig auf das Waffeleisen streichen und goldbraun backen. Die Waffeln auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

    Die Sahne mit 3 EL Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf jede Waffel einen großen Sahnetupfer spritzen und eine zweite Waffel daraufsetzen. Die Waffeln mit Puderzucker bestäuben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Hefewaffeln wurde bereits 2841 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>