Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Schoko-Sahne-Torte | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von klaus_dieter_1

 


Schoko-Sahne-Torte | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: klaus_dieter_1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
100 g   Vollmilchkuvertüre
100 g   Halbbitterkuvertüre
800 ml   Schlagsahne
4 Packung(en)   Sahnesteif
2 große(r)   Eier
3 EL   Wasser
100 g   Zucker
1 Packung(en)   Vanillezucker
75 g   Weizenmehl
1 TL   Backpulver
40 g   Speisestärke
10 g   Kakao
15 g   Raspelschokolade
1 Hand voll   Schokoladentäfelchen

Einfache Zubereitung

  • Am Vortag für die Füllung die Kuvertüre in kleine Stücke hacken. Die Schlagsahne erhitzen, den Topf vom Herd nehmen und die Kuvertüre unter Rühren schmelzen. Die Kuvertüre-Sahne in eine Rührschüssel füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    Am nächsten Tag den Backofen vorheizen. Den Boden der Springform fetten und mit Backpapier belegen. Für den Biskuitteig die Eier mit heißem Wasser in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanillezucker mischen, langsam unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Minuten schlagen. Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen, sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in der Springform glattstreichen und bei (E-Herd: 180 °C / Umluft 160 °C / Gas: Stufe) 2-3 25 min backen.
    Den Tortenboden aus der Form lösen, auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen. An-schließend das Backpapier abziehen. Den Tortenboden einmal waagerecht durchschneiden.
    Für die Füllung die kaltgestellte Kuvertüre-Sahne mit Sahnesteif steifschlagen. Den unteren Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit gut 2 Drittel der Füllung bestreichen. Den oberen Boden darauflegen und leicht andrücken. Rand und Oberfläche der Torte mit einem Teil der zurückgelassenen Sahne bestreichen, den Rand mit Raspelschokolade bestreuen und mit einer Teigkarte leicht andrücken. Die Torte mit Hilfe eines Spritzbeutels mit der übrigen Sahne verzieren und mit Schokoladentäfelchen garnieren. Die Torte bis zum Servieren kaltstellen.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Ich werde ihn ausprobieren aber was ist mit Schokoladentäfelchen gemeint ?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Schoko-Sahne-Torte wurde bereits 12732 Mal nachgekocht!

 

klaus_dieter_1




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte