Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Leckere fruchtige Quark-Knödel mit Mascarpone-Creme | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Leckere fruchtige Quark-Knödel mit Mascarpone-Creme | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Magerquark
1 Beutel   Quark-Knödel (Fertigprodukt)
200 g   Heidelbeeren
250 g   Erdbeeren
1 große(r)   Galia-Melone
1 große(r)   Pfirsich
200 g   Johannisbeeren rot
250 g   Mascarpone
100 g   Joghurt
1 Packung(en)   Vanillezucker
1 EL   Zucker
2 EL   Zitronensaft

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Quark mit Beutelinhalt gut verrühren, dann 2 Minuten quellen lassen. Aus dem Teig ca. 20 kleine Knödel formen und in siedendem Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten ziehen lassen.
    Heidelbeeren verlesen, abbrausen. Erdbeeren abbrausen - das Grün stehen lassen - halbieren bzw. vierteln. Melone halbieren, entkernen, Kugeln vom Fruchtfleisch ausstechen. Pfirsich waschen, entsteinen und in Stücke teilen. Johannisbeeren vorsichtig abbrausen, so dass sie an den Rispen bleiben.
    Mascarpone mit Joghurt, Vanillinzucker, Zucker und Zitronensaft verrühren. Quark-Knödel mit den Früchten anrichten und die Mascarpone-Creme separat dazu reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
600 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Leckere fruchtige Quark-Knödel mit Mascarpone-Creme wurde bereits 504 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Weihnachten voller Musik: Wir verlosen CDs und Konzertkarten! Teilnehmen
 
>