Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Kartoffelklöße aus Salzkartoffeln | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de von HelgaG

 


Kartoffelklöße aus Salzkartoffeln | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kartoffeln
1 Stk.   Ei
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Muskatnuss
1 Hand voll   Kartoffelmehl

Normale Zubereitung

  • Heiße Kartoffeln durch die Kartoffelpresse geben und etwas abkühlen lassen.

    Kartoffelmasse auf dem Boden einer runden Schüssel verteilen, leicht andrücken. Mit dem Messer ein Kreuz auf die Kartoffelmasse zeichnen, so dass vier gleichgroße Teile entstehen. Ein Viertel der Masse ausheben, seitlich auf die gepressten Kartoffeln legen. Das leere Viertel mit Kartoffelmehl auffüllen (so wird ganz praktisch die richtige Menge abgemessen!).

    Das Ei, Salz und Muskat nach Geschmack zufügen und alles zu einem Teig verkneten.

    Mehrere Klöße daraus formen und in reichlich leicht siedendem Salzwasser in ca. 20 Minuten garen.


Egal, wieviele Kartoffeln genommen werden, es darf immer nur ein Ei zugefügt werden!

Nur Kartoffelmehl verwenden!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Kartoffelklöße aus Salzkartoffeln wurde bereits 6819 Mal nachgekocht!

 

HelgaG




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>