Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Hefeknödel | Knödel & Klöße Rezept auf Kochrezepte.de

 


Hefeknödel | Knödel & Klöße

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Mehl
1 Würfel   Hefe  

(alternativ: Trockenhefe)

2 Stk.   Brötchen
2 mittlere(s,r)   Eier
2 Tasse(n)   Milch
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Mehl in eine Schüssel geben, Mulde hineindrücken. Hefe mit etwas warmer Milch und Prise Zucker in der Mulde verrühren. Vorteig etwas gehen lassen (bei Trockenhefe ist das nicht nötig).

    Brötchen in Würfel schneiden und auf den Rand setzen. Eier und Salz und restliche Milch hinzu mengen. Alles zu einem glatten festen Teig kneten (Geht prima mit dem Handrührgerät und Knethaken). Teig eine Stunde an einem warmem Ort gehen lassen. Knödel aus dem Teig formen und in leicht siedendes Salzwasser geben. Ca. 20 Minuten sieden lassen. Einen Kochlöffel zwischen Deckel und Topf klemmen, nicht ganz schließen! Knödel gehen noch etwa um die Hälfte des Volumens auf.
    Knödel herausnehmen und sofort servieren.
    Am nächsten Tag schmecken sie hervorragend, wenn man sie aufschneidet und in Butter knusprig brät!


Das Rezept kommt ursprünglich aus der Gegend Böhmen, bzw. Tschechien und wurde von der Grossmutter meines Mannes überliefert. Passt am besten zu Wild, Schweinebraten mit Wirsing oder einfach Gulasch. Viel Spaß!

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Finde ich gut das Rezept .
Vor allem hört es sich sehr leicht an .
Werde es ausprobieren ,und zu sauerbraten servieren
Melde mich dann noch mal, um zu berichten ?

Geschrieben von dkhaw:

kann ich nur empfehlen, bin mit dem Gericht quasi aufgewachsen... meine Eltern stammten aus der Gegend. Hefeknödel sind eine super Alternative zu den sonstigen Braten-Beilagen

Geschrieben von lupo16278:

Habe lange nach dem Rezept für böhmische Smmelknödel gesucht!
Werde das Rezept ausprobieren und dann kommentieren,

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Hefeknödel wurde bereits 11158 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen
 
>