Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Zarter Lachs in Gewürzmarinade - ideal für Gäste | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Zarter Lachs in Gewürzmarinade - ideal für Gäste | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 EL   Wacholderbeeren
2 TL   Koriandersamen
2 TL   schwarze Pfefferkörner
2 TL   Sternanis
2,5 Bund   frische glatte Petersilie
2,5 Bund   frischer Koriander
60 g   Salz sowie etwas weißer Pfeffer
50 g   Zucker
1 EL   Essig
1 kg   Lachsfilet auf der Haut
1 große(r)   Bio-Orange
1 große(r)   Bio-Limette
43 g   Wasabi aus der Tube (grüne japanische Meerrettichpaste; 43 g)
150 g   Créme fraîche
500 g   Kartoffeln
3 EL   Öl
100 g   Alfalfa-Sprossen

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Wacholderbeeren, Koriander, Pfeffer und Sternanis in einem Universalzerkleinerer grob mahlen. Petersilie und Koriander hacken. Gewürze und Kräuter mit Salz, Zucker und Essig mischen.
  • 2
    Den Lachs eventuell entgräten und mit der Gewürzmarinade bedecken. Orange mit Limette in Scheiben schneiden und darauf geben. Etwa 36 Stunden marinieren lassen.
  • 3
    Den Lachs aus der Gewürzmarinade entnehmen, in "hauchdünne" Scheiben schneiden und abgedeckt kühl stellen.
  • 4
    Wasabi mit Créme-fraiche glatt rühren. Kartoffeln grob reiben, salzen und pfeffern.
  • 5
    Öl erhitzen, aus der Kartoffelmasse darin ca. 10 Röstis backen. Mit dem Lachs und der Wasabi-Paste auf Tellern anrichten und mit den Sprossen bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
18g Fett
7g Kohlenhydrate
22g Eiweiß

Zarter Lachs in Gewürzmarinade - ideal für Gäste wurde bereits 87 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>