Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Westfälischer Kartoffelauflauf | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von bimess

 


Westfälischer Kartoffelauflauf | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: bimess
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 mittlere(s,r)   Kartoffeln
1 Bund   Frühlingszwiebeln
2 Scheibe(n)   Fleischkäse
1 Stk.   Paprikaschote
1 Dose(n)   Mais
1 Packung(en)   saure Sahne
1 Packung(en)   Kräuterfrischkäse
1 Hand voll   Petersilie
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Msp.   Muskat
2 Scheibe(n)   Goudakäse
1 Prise(n)   Pfeffer schwarz
1 Hand voll   Schnittlauch frisch
1 Hand voll   Dill frisch

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln als Pellkartoffeln garen. Fleischkäse in Stücke schneiden.
    Gouda in ganz feine Streifen schneiden.
    Saure Sahne und Kräuterfrischkäse verrühren, Goudastreifen untermischen. Mit den Gewürzen abschmecken.
    Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Mais überbrausen und abtropfen lassen. Rote Paprika putzen und in Stücke schneiden. Kartoffeln pellen und in dicke Scheiben schneiden.
    Abwechselnd Kartoffelscheiben, Paprika, Mais, Frühlingszwiebeln und Fleischkäse dekorativ in eine Auflaufform schichten.
    Die Käsemasse darüber verteilen und im vorgeheizten Ofen 20 Minuten überbacken.


Man kann die Fleischkäsestücke auch vorher kurz anbraten. Schmeckt noch würziger.
Dazu passt Kräuterbaguette.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Westfälischer Kartoffelauflauf wurde bereits 12745 Mal nachgekocht!

 

bimess




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen