Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Tiroler Sauerkraut-Gröstl | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Tiroler Sauerkraut-Gröstl | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Kartoffeln, fest kochend
2 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
100 g   Schinken, gekocht
1 Dose(n)   Sauerkraut, 580ml
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 TL   Gemüsebrühe-Instant
0,5 Bund   Lauchzwiebeln
100 g   Kräuterbutter

Normale Zubereitung

  • 1
    Die Kartoffeln in Wasser ca. 20 Min. kochen. Abgießen, pellen und auskühlen lassen. In Scheiben schneiden.
  • 2
    In einer Pfanne das Öl erhitzen. Kartoffeln darin goldbraun und knusprig braten. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.
  • 3
    In derselben heißen Pfanne den gewürfelten Schinken anbraten. Sauerkraut abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln, in die Pfanne geben und kurz mitbraten. Sauerkraut zugeben, 200ml Wasser dazugießen. Brühe einrühren und unter häufigem Wenden alles schmoren, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • 4
    Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln und Butter in Scheiben in die Pfanne geben. Solange erhitzen, bis die Butter schmilzt. Mit Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
520 kcal
39g Fett
29g Kohlenhydrate
8g Eiweiß

Tiroler Sauerkraut-Gröstl wurde bereits 172 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>