Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Süddeutsche Spezialität aus Kartoffelteig - "Schupfnudeln mit Mangold" | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Süddeutsche Spezialität aus Kartoffelteig - "Schupfnudeln mit Mangold" | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Mangold frisch
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 EL   Butter
1 Prise(n)   Muskat
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
1 kg   Schupfnudeln (Fertigprodukt; Kühlregal)
2 EL   Butterschmalz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Vom Mangold den Wurzelansatz entfernen. Die Blätter ablösen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Stiele klein würfeln, die Blätter in ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.
  • 2
    Für das Gemüse die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Dann die gewürfelten Mangoldstiele hinzufügen, kurz mit dünsten, danach die Mangoldstreifen dazugeben und ein wenig Wasser angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Nach dem Garen mit Muskat abschmecken.
  • 3
    In der Zwischenzeit die Schupfnudeln im heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze unter vorsichtigem Wenden goldbraun braten. Den Mangold zu den Schupfnudeln geben und beides behutsam vermengen.


Die Schupfnudeln in einer beschichteten Pfanne anbraten. So benötigt man nur 1 TL Butterschmalz oder 1 EL Öl.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Pro Portion etwa
435 kcal
15g Fett
58g Kohlenhydrate
15g Eiweiß

Süddeutsche Spezialität aus Kartoffelteig - "Schupfnudeln mit Mangold" wurde bereits 487 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
suesses-sonst-gibts-saures
„Süßes, sonst gibt’s Saures!“
Wir verlosen 10 Halloween-Packete von PiCK UP im Wert von jeweils 35 Euro! Teilnehmen
 
>