Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Spanische "Tortilla de patatas" - warm oder kalt ein Genuss | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spanische "Tortilla de patatas" - warm oder kalt ein Genuss | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Kartoffeln
2 Stk.   Zwiebeln
1 kleine(r)   Paprikaschote rot
1 Bund   Glatt-Petersilie
150 g   Chorizo (spanische Paprikawurst)  

(alternativ: Paprikasalami)

1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
4 EL   Olivenöl
2 große(r)   Eier

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote putzen, waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Chorizo enthäuten und in Scheiben schneiden. Alle Zutaten in Öl rundherum anbraten.
  • 2
    Eier mit Petersilie, Salz und Pfeffer verquirlen und über das Gemüse gießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Die Tortilla umdrehen und die zweite Seite goldbraun backen. Die Tortilla in Stücke schneiden und warm oder kalt servieren.


Dazu passt ein knackiger Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    
von matrice

super lecker. Mit scharfer chiorizzo und kleingewürfelter bunter Paprika ein gedicht

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
452 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Spanische "Tortilla de patatas" - warm oder kalt ein Genuss wurde bereits 130 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen edle Ohrstecker aus der "Figaro"-Kollektion von Brigitte Adolph im Wert von 680 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>