Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Scharfe Curry-Kartoffel-Suppe | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Scharfe Curry-Kartoffel-Suppe | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
500 g   Kartoffeln, mehlig kochend
50 g   Butter
800 ml   Hühnerbrühe-Instant
2 kleine(r)   Möhren
1 Prise(n)   Currypulver scharf
2 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 Stk.   Ingwer (2 cm)
30 g   Rosinen
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
30 g   Mandelblättchen
2 Stk.   Lauchzwiebeln
1 EL   Schnittlauchröllchen

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Kartoffeln in 25 g Butter kurz andünsten. Das Currypulver darüberstäuben und unterrühren.
  • 2
    600 ml Brühe angießen, Kartoffeln darin 20 Minuten zugedeckt garen. Möhren, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln, in der restlichen Butter kurz anbraten. Rosinen und restliche Brühe zufügen. Alles köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • 3
    Mandelblättchen ohne Fett goldbraun rösten. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden, mit den Mandelblättchen zum Gemüse geben.
  • 4
    Die Kartoffeln in der Brühe pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in Teller füllen, das Gemüse in die Mitte geben. Suppe mit Currypulver bestäuben und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
300 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Scharfe Curry-Kartoffel-Suppe wurde bereits 62 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>