Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Raffinierte Kartoffelsuppe "Mexico" | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Kartoffelsuppe "Mexico" | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Zwiebel sowie etwas Kreuzkümmel, Cayennepfeffer
600 g   vorwiegend festkochende Kartoffeln
4 EL   Öl sowie etwas Salz und Pfeffer
1 l   Hühnerbrühe-Instant
2 Stk.   rote Paprikaschoten
1 kleine(r)   Dose Kidney-Bohnen (265 g Abtropfgewicht)
50 ml   scharfer gewürzter Tomatensaft (z. B. Sangrita)
250 g   Hähnchenbrustfilets

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

    Zwiebel in 2 EL Öl andünsten, die Kartoffeln dazugeben, ca. 5 Minuten braten, dann die Brühe angießen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.
  • 2
    Die Paprikaschoten halbieren, alle Kerne und Trennhäutchen entfernen, Schoten schälen und in Rauten von ca. 1,5 cm Kantenlänge schneiden. Bohnen abtropfen lassen.
  • 3
    Bohnen und Paprikaschoten zu den Kartoffeln geben, eventuell noch etwas Brühe angießen. Tomatensaft zufügen und Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Salz kräftig würzen. Weitere 10 Minuten sanft köcheln.
  • 4
    Fleisch waschen und trocken tupfen, leicht salzen und pfeffern. Im übrigen Öl bei milder Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen. Fleisch in Scheiben, dann in schmale Streifen schneiden.

    Die Suppe abschmecken, auf 4 Teller verteilen. Fleischstreifen darauf anrichten.


Kartoffeln haben unterschiedliche Kocheigenschaften. Welche Sorten eignen sich für welche Suppen?
Mehlig kochende Sorten (z. Bl. Bintje, Aula, Irmgard): prima für Cremesuppen. Sie zerkochen leicht, lassen sich gut zerstampfen. Die Stärke nimmt Flüssigkeit gut auf, die Suppe wird schön sämig.
Vorwiegend festkochende Sorten (z. Bl Granola, Quarta): Sie haben etwas festeres Fleisch als mehlig kochende Sorten, zerkochen nicht so leicht. Ideal für passierte Suppen mit Kartoffelstückchen. Wie in meinem oben beschriebenem Rezept.
Festkochende Sorten (z. B. Nicola oder Linda): Wie geschaffen für klare Suppen mit bissfesten, kernigen Kartoffelstückchen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
455 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Kartoffelsuppe "Mexico" wurde bereits 213 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mindestens-fuer-immer
"Mindestens für immer"
Die Band Von Eden verlost ihre aktuelle EP 5x! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>