Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Raffinierte Curry-Kartoffelsuppe "Madras" | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Curry-Kartoffelsuppe "Madras" | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
500 g   Kartoffeln, mehlig kochend
50 g   Butter
2 EL   Currypulver
850 ml   Gemüsebrühe-Instant
1 mittlere(s,r)   Möhre
1 kleine(r)   Ingwerstück
1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
30 g   Mandeln gehobelt
30 g   Rosinen
3 Stk.   Lauchzwiebeln frisch
1 EL   Schnittlauchröllchen

Normale Zubereitung

  • 1
    Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden und in 30 g zerlassener Butter anschwitzen. Mit etwas Salz und Curry bestäuben und nochmals kurz dünsten.
  • 2
    650 ml Gemüsebrühe angießen und alles bei milder Hitze angießen und alles bei milder Hitze im geschlossenen Topf ca. 20 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit Möhre und Ingwerwurzel schälen, Knoblauchzehe abziehen und alles fein würfeln.
  • 3
    Gehobelte Mandeln ohne Fett in einer heißen Pfanne kurz rösten. Die restliche Butter zerlassen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Rosinen hinzufügen, dann die restl. Brühe zugeben und dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • 4
    Lauchzwiebeln putzen, waschen, in schmale Streifen schneiden und mit den Mandeln zu dem Gemüse geben. Kartoffelsuppe mit dem Pürierstab fein pürieren.
  • 5
    Auf 4 tiefe Teller verteilen, Gemüse und geröstete Mandeln darauf anrichten.
    Suppe vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
297 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Curry-Kartoffelsuppe "Madras" wurde bereits 74 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>