Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Pürierte Kartoffelsuppe mit Senf & knusprig frittierten Salbeiblättchen | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pürierte Kartoffelsuppe mit Senf & knusprig frittierten Salbeiblättchen | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Kartoffeln
500 ml   Gemüsebrühe-Instant
1 EL   Dijon-Senf
125 g   Crème-Fraiche Knoblauch
1 EL   Petersilie gehackt
40 g   Bacon (Frühstücksspeck)
50 g   Mehl
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
2 Zweig(e)   Salbei frisch
5 EL   Öl

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. In Brühe in 25 Minuten weich kochen, danach im Sud pürieren. Senf sowie Crème-fraiche Knoblauch einrühren und 1-mal aufkochen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Petersilie unterziehen.
  • 2
    Kurz vor dem Servieren Frühstücksspeck würfeln und in einer beschichteten Pfanne knusprig auslassen.
  • 3
    Mehl mit 6 EL kaltem Wasser, Ei, 1 Prise Salz verrühren. Salbei abbrausen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen, in den Teig tauchen und im heißen Öl frittieren. Anschließend herausnehmen und auf Küchenpapier abtrocknen lassen.
  • 4
    Die pürierte Kartoffelsuppe mit Bacon, frittiertem Salbei und eventuell etwas Kräutern servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
370 kcal
23g Fett
26g Kohlenhydrate
15g Eiweiß

Pürierte Kartoffelsuppe mit Senf & knusprig frittierten Salbeiblättchen wurde bereits 52 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>