Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Pfälzer sauer Grumbeere-Brieh mit Grumbeer-Pannekuche | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Pfälzer sauer Grumbeere-Brieh mit Grumbeer-Pannekuche | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Kartoffeln
1 kleine(r)   Sellerieknolle
1 Stange(n)   Lauch/Porree
2 Stk.   Zwiebeln frisch
2 TL   Rindsbouillonpulver
1 Bund   Schnittlauch frisch
1 Packung(en)   Kartoffel-Puffer (Fertigprodukt)
500 ml   kaltes Wasser
1 Schuss   Weißweinessig
2 EL   Sonnenblumenöl
1 EL   Petersilie gehackt

Normale Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln und Sellerieknolle waschen, schälen und in Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in Stücke schneiden. Eine Zwiebel schälen udn würfeln.
  • 2
    1,5 Liter Wasser mit Rindbouillonbrühe aufkochen, das Gemüse zugeben und 30 Minuten kochen lassen. Die Suppe pürieren und mit Weißweinessig abschmecken. Kurz vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.
  • 3
    Für die Kartoffel-Puffer eine Zwiebel schälen und kleinschneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kartoffel-Puffer-Pulver in 500 ml kaltes Wasser einrühren, Zwiebel und Schnittlauchröllchen zufügen und 10 Minuten quellen lassen.
  • 4
    Sonnenblumenöl in einer Pfanne heiß werden lassen. Pro Puffer 2 EL Teig zugeben und von beiden Seiten braun braten. Die Puffer erst wenden, wenn sich ein brauner Rand gebildet hat.
  • 5
    Die "Grumbeer-Pannekuche" zur Suppe servieren.


Die Rheinland-Pfälzer sollen, so sagt die Statistik, die meisten Kartoffeln ("Grumbeere") in ganz Deutschland verspeisen. "Gequellde", das sind Pellkartoffeln (dazu Hausmacherleber- und -griebenwurst), stehen ganz oben auf der Hitliste dieser deftigen Regionalküche. Im Hunsrück gehören traditionell herzhafte Suppen und Eintöpfe auf den Speiseplan. Die Grumbeer-Suppe oder -Brieh isst man hier in der entsprechenden Jahreszeit auch gerne mit warmen Pflaumenkuchen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Pro Portion etwa
470 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Pfälzer sauer Grumbeere-Brieh mit Grumbeer-Pannekuche wurde bereits 176 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>