Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelschnitten auf Tomatenragout | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kartoffelschnitten auf Tomatenragout | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
225 g   TK-Spinat
600 g   Kartoffeln
2 mittlere(s,r)   Eier
6 EL   Butter
1 Prise(n)   Muskatnuss, frisch gerieben
50 g   Goudakäse-Raspel
500 g   Kirschtomaten rot
2 Stk.   Zwiebeln frisch
2 EL   Honig, flüssig
300 ml   Brühe Instant

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Spinat auftauen lassen. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser 15 - 20 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Eiern, 1 EL Butter vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  • 2
    Den Backofen auf 200°C vorheizen.
  • 3
    Kartoffelpüree und Spinat in eine gefettete Auflaufform schichten, mit Käse bestreuen und 3 EL Butter in Flöckchen belegen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
  • 4
    Die Tomaten waschen, putzen, Zwiebeln abziehen, hacken und in 2 EL Butter andünsten. Tomaten zufügen, kurz mit dünsten. Honig einrühren und mit Brühe ablöschen. Bei starker Hitze ca. 5 Minuten einkochen lassen. Ragout salzen und pfeffern. Auflauf aus dem Ofen nehmen und auf dem Ragout anrichten.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
365 kcal
20g Fett
31g Kohlenhydrate
13g Eiweiß

Kartoffelschnitten auf Tomatenragout wurde bereits 98 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>