Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von MissGermanDream

 


Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kitz_haserl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,2 kg   Kartoffeln
150 g   Gewürzgurken  

(alternativ: Salatgurke)

1 Stk.   Fleischwurst
5 Stk.   Eier
1 Dose(n)   Erbsen
5 Stk.   Eigelb
3 EL   Senf
1 EL   Worcestersauce
1 TL   Zucker
900 ml   Sonnenblumenöl
5 EL   Zitronensaft
3 EL   Essig
1 Schuss   Weißwein
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1. Kartoffeln in einem Topf zum Kochen bringen, dabei die Pelle dran lassen. Inzwischen Eier hart kochen, Fleischwurst und die Gürckchen in Würfel schneiden, Erbsen abtropfen lassen.

    2. Für die Mayonnaise Eigelb zusammen mit Senf, Worcestersauce und Zucker in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen schaumig schlagen. Sonnenblumenöl nach und nach unter unter die Eimasse rühren. Wenn die Mayonnaise fest zu werden beginnt, Zitronensaft und Essig zufügen. 2 bis 3 Minuten rühren, dann mit Salz, Pfeffer und Weißwein abschmecken.

    3. Wenn die Kartoffeln und die hartgekochten Eier abgekühlt sind, diese pellen. Alle zutaten in eine Schüssel geben und die selbstgemachte Mayonnaise nach und nach unterrühren. Guten Appetit!


Dieser Kartoffelsalat schmeckt gut zu Baguette.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

unmöglich und dumm ist dieser Kommentar.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Fleischwurst, Erbsen! Blödsinn!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Kartoffelsalat mit selbstgemachter Mayonnaise wurde bereits 12575 Mal nachgekocht!

 

MissGermanDream




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen