Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelsalat griechische Art | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von bigicooper

 


Kartoffelsalat griechische Art | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: bigicooper
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1000 g   Kartoffeln
250 ml   Gemüsebrühe
1 kleine(r)   Zwiebel
1 große(r)   Knoblauchzehe
1 Stk.   Eigelb
200 ml   Öl
4 EL   griechischer Sahnejoghurt
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
1 Spritzer   Zitrone(n)

Einfache Zubereitung

  • Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, abgießen und noch heiß pellen. Gut auskühlen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Mit der heißen Brühe übergießen und mindestens 2 Std. abgedeckt marinieren lassen. Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen. Zurück in eine Schüssel füllen. Geriebene Zwiebel und durchgepressten Knoblauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    Eigelb mit dem Öl vorsichtig zu einer Mayonnaise verrühren. Sahnejoghurt vorsichtig unterrühren. Salatsauce vorsichtig unter die Kartoffeln heben. Mindestens 2 Std. gekühlt durchziehen lassen.
    Nochmals abschmecken und mit einigen Spritzern Zitrone verfeinern.
Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

ein Kartoffelsalat muß in der Brühe ziehen..... ganz logisch
Tolles Rezept Danke an bigicooper

von unbekannter Gast

Der unbekannte Gast hat recht Ohne brühe ist viel besser
ausserdem das rezept hat nicht neues warum Griechische Art ? hat ein Grieche gemacht oder?
Ich benutze fast immer Joghurt ist nicht zo fettig.

von unbekannter Gast

die fertigen pellkartoffeln nochmal eine halbe stunde in brühe einweichen ????? wird das nicht matschig?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Kartoffelsalat griechische Art wurde bereits 9363 Mal nachgekocht!

 

bigicooper




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte