Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelpizza mit Speck | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kartoffelpizza mit Speck | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
1 kg   Kartoffeln, vorw. festkochend
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
85 g   Weizengrieß
85 g   Mehl
2 EL   Majoran, gerebelt
2 Stk.   Zwiebeln
30 g   Schweineschmalz  

(alternativ: Gänseschmalz)

250 g   Räucherspeck, mager

Normale Zubereitung

  • 1
    Kartoffeln unter fließendem Wasser waschen, schälen und in eine große Schüssel reiben. Das Kartoffelwasser abgießen, sobald es sich abgesetzt hat. Den Backofen auf 190°C vorheizen.
  • 2
    Die Masse mit Ei, Weizengrieß, Mehl und Majoran verkneten. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und darunter mischen, salzen und pfeffern.
  • 3
    Ein Backblech mit Schmalz einfetten. Die Kartoffelmasse 1,5 - 2 cm dick darauf streichen. Den Speck in dünne Scheiben schneiden und auflegen. Die Pizza auf der mittleren Schiene des Ofens 45 - 60 Minuten backen.
  • 4
    Heiß in rechteckige Stücke schneiden und mit Apfelmus oder Blattsalat servieren.


Leckere Abwechslung: Einen Teil der Kartoffeln durch geraspelte Möhren oder Zucchini ersetzen, die Masse mit Salami belegen oder mit geriebenem Goudakäse bestreuen.
Für kleine Partyhäppchen streicht Ihr Minipuffer auf die Bleche und belegt diese mit den Speckstücken.
Mit frisch geriebenen Kartoffeln schmeckt die Pizza am besten. Bei Zeitmangel tut es aber auch Pulver für Kartoffelpuffer aus der Packung.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Pro Portion etwa
600 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kartoffelpizza mit Speck wurde bereits 104 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>