Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffel-Steinpilz-Gratin | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von schmusekatze458

 


Kartoffel-Steinpilz-Gratin | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 EL   Butter, flüssig
5 Zweig(e)   Thymianblättchen
300 g   Steinpilze
600 g   Kartoffeln
150 g   Schlagsahne
100 g   Ziegen-Frischkäse  

(alternativ: Frischkäse)

100 ml   Milch
1 TL   Salz

Normale Zubereitung

  • Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit weicher Butter und einem Teelöffel Thymianblättchen verrühren. Drei ofenfeste Gratinförmchen mit der Thymianbutter einfetten. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden (das geht am besten mit dem Gemüsehobel), in Salzwasser zwei Minuten sprudelnd kochen lassen, auf ein Küchentuch geben und etwa zehn Minuten trocknen lassen. Kartoffeln und Pilze in den Gratinförmchen verteilen, mit frisch gemahlenen Salz und Pfeffer würzen. Sahne, Frischkäse und Milch verrühren und über die Kartoffeln gießen. Je einen Zweig Thymian obenauf setzen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 170°C, Gas Stufe 3) etwa 35 Minuten backen.

    Guten Appetit!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
460 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kartoffel-Steinpilz-Gratin wurde bereits 1555 Mal nachgekocht!

 

schmusekatze458




Gewinnspiele
lenalove-ab-22-9-im-kino
LENALOVE – Ab 22.9. im Kino!
Gewinnen Sie eine Gretchen Coral Maxi Tote – in Stone Gray für 444 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>