Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Kartoffelgratin mit Möhren | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von biggimimi

 


Kartoffelgratin mit Möhren | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: biggimimi
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Gekochte Kartoffeln  

(alternativ: Pellkartoffeln)

500 g   Möhren
125 ml   Schlagsahne  

(alternativ: Kondensmilch)

500 ml   Milch
1 Prise(n)   Muskatnuss
3 Zweig(e)   Majoran  

(alternativ: getrockneter Majoran)


Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Hier eine schnelle und einfache Beilage zu Fleisch und Fisch jeder Art:

    1. Ganze Kartoffeln in Salzwasser kochen, pellen, in Scheiben schneiden, evtl. halbieren, damit die Größe zu den Möhren passt. Möhren schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln und Möhren schuppenförmig (fächerartig) in eine gefettete, flache Auflaufform einschichten, sodaß sich ein Streifenmuster ergibt (z.B. immer zwei Reihen einer Sorte hintereinander).

    2. Die Milch mit der Sahne/Kondensmilch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß kräftig abschmecken. Blättchen vom Majoran abzupfen und die Blättchen bzw. den getr. Majoran in die Flüssigkeit rühren.

    3. Die Flüssigkeit über das Gemüse gießen, das Gemüse sollte gerade bedeckt sein. Wenn nötig, noch etwas gesalzene Milch dazugeben.

    4. Jetzt nur noch im Backofen ca. 30 Minuten backen

    Ober-/Unterhitze: ca. 200° (vorgeh.)
    Heißluft: ca. 180° (nicht vorgeh.)

    Variante 1) : 100 gr. gemahlene Mandeln in das Milch-Sahne-Gemisch geben und erst dann über das Gemüse gießen

    Variante 2): 15 Minuten vor Ende der Garzeit 6-8 Eier auf das Gemüse setzen und stocken lassen

    Das Foto zeigt den Gratin Variante 1).
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

ich finde es schmeckt ganz gut allerding habe ich selbst noch ein paar gemüse dazu gegeben, ich muss allerdings sagen das es tatsächlich flüssig bleibt, deswegen empfele ich das mit den eiern wirklich noch dazu sonst wird das nichts!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sorry aber rezept total schlecht. Bleibt flüssig und somit unbrauchbar. Habe genau nach Rezept gemacht und es ist sogar nach 35 min backen noch flüssig wie am anfang.

Schade.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Kartoffelgratin mit Möhren wurde bereits 12073 Mal nachgekocht!

 

biggimimi




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen