Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Gefüllte Kartoffelpuffer mit Sauce tartare | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gefüllte Kartoffelpuffer mit Sauce tartare | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Eigelb
1 kleine(r)   Essiggurke
3 große(r)   Kartoffeln, mehlig kochend
2 Prise(n)   Salz, Pfeffer, Muskat
4 EL   Olivenöl
1 EL   Petersilie, gehackt
80 g   Schafskäse
2 TL   scharfer Senf
4 EL   Sonnenblumenöl

Normale Zubereitung

  • Die rohen Kartoffeln reiben und mit einem Eigelb vermischen. Dann mit Salz, Pfeffer, 1 TL Senf und Muskat abschmecken.
    Die Hälfte der Kartoffelmasse in eine Teflonpfanne mit Öl geben und mit dem Ausbacken beginnen.
    Den gewürfelten Schafskäse gleichmäßig darauf verteilen. Die andere Hälfte der Kartoffelmasse darüber geben und festdrücken. Einige Minuten braten lassen und dann umdrehen. Auf dieser Seite braten lassen bis der Pfuffer schön goldbraun ist.
    Für die Sauce das Eigelb und den Senf mit einem Schneebesen verrühren und langsam die Öle zugeben. Wenn die nötige Dicke erreicht ist, die Petersilie und die gehackte Essiggurke dazumischen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Die Sauce zu den Kartoffelpuffern reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Gefüllte Kartoffelpuffer mit Sauce tartare wurde bereits 3795 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>