Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Diät-Reibekuchen aus Möhren mit Kräuterquark | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Diät-Reibekuchen aus Möhren mit Kräuterquark | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
1 Schuss   Öl zum Braten
1 Prise(n)   Pfeffer
3 Stk.   Eier
1 Hand voll   frische Kräuter, gemischt
250 g   Kartoffeln
250 g   Magerquark
50 g   Milch, fettarm
300 g   Möhren
20 g   Sonnenblumenkerne
20 g   Weizenvollkornmehl
1 Schuss   Zitronensaft
30 g   Zwiebeln
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Muskat

Einfache Zubereitung

  • Reibekuchen: Möhren und Kartoffeln schälen, dann mittelgrob reiben. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Möhren, Kartoffeln, Zwiebeln, Sonnenblumenkerne, Eier und Mehl zu einer Masse verarbeiten. Die Masse mit den Gewürzen abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen, darin die Masse als kleine, dünne Reibekuchen von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ausbacken.
    Kräuterquark: Magerquark und Milch miteinander verrühren. Kräuter waschen, trocknen, fein hacken und mit dem Quark vermischen. Kräuterquark mit den Gewürzen und dem Zitronensaft abschmecken.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 0 Minuten
 

Diät-Reibekuchen aus Möhren mit Kräuterquark wurde bereits 5260 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
jeans-fritz-kompetenz-in-sachen-denim
JEANS FRITZ – Kompetenz in Sachen Denim
Gewinnen Sie einen von vier Online-Einkaufsgutscheinen für den Webshop im Wert von je 50 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>