Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Kartoffeln | 

Bärlauch-Kartoffel-Gratin | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Bärlauch-Kartoffel-Gratin | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kartoffeln
300 g   Bärlauch
500 ml   Sahne
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In eine größere Schüssel geben, salzen und pfeffern.
    Den frischen Bärlauch gut waschen, abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Kartoffeln gut mischen. Die Bärlauch-Kartoffeln dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform schichten.
    Die Sahne in einem Topf erhitzen, salzen und pfeffern und über die Bärlauch-Kartoffelmasse gießen. Im Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 Grad 30 bis 40 Minuten garen.


Das Gratin schmeckt zu allem Kurzgebratenen, auch zu Lammkoteletts und Lammkeule.
Den Bärlauch nicht hacken, da er sonst bitter wird.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Bärlauch-Kartoffel-Gratin wurde bereits 2490 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>