Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Käse | 

Kartoffelgratin mit Fontina-Käse | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Kartoffelgratin mit Fontina-Käse | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
800 g   Kleine Kartoffeln
1 Zehe(n)   Knoblauch
20 g   Butter
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
2 mittlere(s,r)   Eier
125 g   Speisequark (20 % Fett)
125 g   Crème fraîche
1 Prise(n)   Muskat
150 g   Fontina-Käse-Stück  

(alternativ: Butterkäse-Stück)

2 Zweig(e)   Petersilie

Normale Zubereitung

  • 1
    Die Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten garen. Etwas ausdampfen lassen und pellen. Den Knoblauch halbieren, eine Auflaufform damit ausreiben. Form anschließend mit der Butter fetten und die Kartoffeln hineingeben.
  • 2
    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Eier trennen, Quark, Crème-fraiche, Eigelbe in einer Schüssel verrühren und mit Muskat, Salz sowie Pfeffer würzen.
  • 3
    Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Quarkmasse auf den Kartoffeln verteilen. Auf der mittleren Schiene des Ofens ca. 10 Minuten überbacken. Mit Petersilie garniert servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
520 kcal
29g Fett
36g Kohlenhydrate
21g Eiweiß

Kartoffelgratin mit Fontina-Käse wurde bereits 131 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>