Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Innereien | 

Mailänder Leber | Innereien Rezept auf Kochrezepte.de von meuchelmoerder

 


Mailänder Leber | Innereien

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Scheibe(n)   Kalbsleber
125 g   Kochschinken
100 g   Champignons
400 g   Bandnudeln
20 g   Butter, flüssig
1 Bund   Petersilie
2 Msp.   Salbei
1 EL   Mehl
2 EL   Öl
1 Stk.   Zwiebel
1 Dose(n)   Tomatenmark
40 g   Parmesan

Einfache Zubereitung

  • Die Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Die Nudeln in Salzwasser 15 Minuten garen, abtropfen lassen und in der Butter und der Petersilie schwenken. Anschließend warm stellen.
    Die Leberscheiben pfeffern, mit 1 Msp. Salbei würzen und in dem Mehl wenden. In einer Pfanne in dem heißen Öl von jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten, anschließend salzen und ebenfalls warm halten. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Schinken würfeln und zusammen mit den Zwiebelwürfeln und den Champignons im Bratfett zwei Minuten braten. Das Tomatenmark unterrühren und mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Salbei würzen. Auf den Leberscheiben verteilen.
    Den geraspelten Parmesan extra dazu servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Mailänder Leber wurde bereits 5895 Mal nachgekocht!

 

meuchelmoerder




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>