Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Huhn | 

Raffiniertes Wiesn Hendl mit Apfel-Pflaumen-Chutney | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffiniertes Wiesn Hendl mit Apfel-Pflaumen-Chutney | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   mariniertes Wiesn Hendl (Kühlregal)
5 Stk.   Trockenpflaumen ohne Stein
250 g   Säuerliche Äpfel, z. B. Boskop
50 ml   Apfelessig
100 g   Gemüsezwiebel
2 Stk.   Knoblauchzehen
10 g   frischer Ingwer
1 kleine(r)   rote Chilischote
30 g   brauner Zucker
4 Msp.   Currypulver
1 TL   Koriander gemahlen
2 Stk.   Kardamomkapseln

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Wiesn Hendl nach Packungsaufschrift zubereiten.

    Trockenpflaumen in kleine Würfel schneiden. Äpfel schälen, entkernen, in 1 cm große Würfel schneiden, mit Trockenpflaumen und Apfelessig mischen.
  • 2
    Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, entkernen und sehr fein würfeln.

    Rohrzucker mit 50 ml Wasser in einem Topf kochen, bis ein goldbrauner Karamell entsteht. Zwiebeln mit Knoblauch, Ingwer und Chili darin 5 Minuten dünsten.
  • 3
    Nun die Apfelmischung hineingeben. Koriander und Kardamomsamen im Mörser zerstoßen, mit Currypulver zur Apfelmasse geben. Chutney 3 Minuten dicklich einkochen. Abkühlen lassen und zu dem Wiesn Hendl reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Raffiniertes Wiesn Hendl mit Apfel-Pflaumen-Chutney wurde bereits 276 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>