Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Huhn | 

Raffinierte Hähnchenkeulchen im Teigmantel | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffinierte Hähnchenkeulchen im Teigmantel | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
12 Stk.   Hähnchenunterkeulen
3 EL   Butterschmalz
50 ml   Weißwein
2 EL   Tomatenmark
2 EL   Senf, mittelscharf
2 EL   Öl sowie etwas Salz, Pfeffer und Paprikapulver
1 TL   Rosmarin
1 TL   Oregano
1 Packung(en)   fertiger Hefeteig (aus dem Kühlregal)  

(alternativ: Pizzateig (Kühlregal))

2 Stk.   Eigelbe Größe M
1 große(r)   Muffinblech (12 Formen)

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen.

    Inzwischen die Hähnchenunterkeulen kalt abbrausen, gut trocken tupfen und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer würzen. In heißem Butterschmalz kurz anbraten. Anschließend auf einem Backblech legen und 10 - 15 Minuten im Ofen garen. Dabei öfter mit Weißwein begießen.
  • 2
    Tomatenmark, Senf, Öl, Rosmarin und Oregano verrühren, salzen und pfeffern sowie mit Paprikapulver abschmecken.
  • 3
    Hefeteig auf bemehlter Fläche ausrollen und in 12 Quadrate zerteilen. Hähnchenunterkeulen auf die Quadrate legen und mit Tomatenmark-Marinade bestreichen. Eigelbe und etwas Wasser verquirlen, die Teigränder damit bepinseln. Umklappen und fest andrücken. Hähnchenkeulen in die Mulden von dem gefetteten Muffinbleches legen, 10 - 15 Minuten backen. Herausnehmen, mit übrigem Eigelb bepinseln und in 10 Minuten fertig backen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
810 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Raffinierte Hähnchenkeulchen im Teigmantel wurde bereits 62 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
1-adventstuerchen
1. Adventstürchen
Gewinnen Sie 2 Mal je 6 Flaschen verschiedener Sekt-Spezialitäten und einen DEPOT Gutschein! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>