Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Huhn | 

Feines Hähnchen-Spargel-Ragout | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Feines Hähnchen-Spargel-Ragout | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: ilska
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Hähnchenbrustfilet
250 g   Champignon frisch
500 g   Spargel weiß  

(alternativ: Bruchspargel)

1 EL   Keimöl
100 g   Butter
2 Packung(en)   Zubereitung für Butter Soße
1 EL   Weißwein  

(alternativ: Zitronensaft)

0,5 Bund   Glatt-Petersilie
1 Prise(n)   Zucker
1,5 TL   Salz
2 Msp.   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Stangenspargel oder Bruchspargel schälen, waschen und in kochendes Salzwasser mit Zucker geben. Bei schwacher Hitze ca. 15 bis 20 Minuten gar kochen. Spargel herausnehmen und abtropfen lassen.
    Lange Spargelstücke bzw. Spargelstangen in kürzere Spargelstücke schneiden.
    Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. Keimöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin von allen Seiten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
    Champignons putzen, in Scheiben schneiden und im restlichen Bratfett dünsten. Butter in Würfel schneiden. Beide Päckchen Zubereitung für Butter Soße in 450 ml kaltem Wasser anrühren, zu den Champignonscheiben dazu gießen, unter Rühren aufkochen, gewürfelte Butter dazugeben und unter Rühren 1 Minute kochen.
    Spargelstücke und Hähnchenfleisch hinzufügen. Hähnchen-Spargel-Ragout mit Pfeffer und etwas Zitronensaft oder Weißwein abschmecken. Petersilie haken und über das Ragout streuen.


Beilage: Reis.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

2 Packungen von was (Buttersauce)?

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Feines Hähnchen-Spargel-Ragout wurde bereits 2371 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen