Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Rote Linsenpfanne | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von gudi64

 


Rote Linsenpfanne | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Linsen rot
500 ml   passierte Tomaten
200 ml   Kokosmilch
200 ml   Milch (1,5 % Fett)
500 ml   Gemüsebrühe
2 Stk.   Zwiebeln rot
2 Zehe(n)   Knoblauch
3 EL   Tomatenmark
2 EL   Sesamöl
1 TL   Rohrzucker
1 TL   Garam Masala (ind. Gewürz)
1 TL   Sambal Oelek
2 EL   Korianderblätter frisch

Normale Zubereitung

  • Die roten Linsen in etwas Öl andünsten. Mit 325 ml Wasser ablöschen, 5 Min köcheln lassen und anschließend 15 Min im geschlossenen Topf 15 Min ziehen lassen.
    Während dessen die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und die Knobi klein hacken. Zusammen mit dem restlichen Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Anschließend Garam Masala und Sambal Oelek dazugeben und kurz mit anrösten. Danach das Tomatenmark in die Pfanne geben und unterrühren.
    Nachdem die Linsen gut durchgezogen sind, zusammen mit den passierten Tomaten, der Kokosmilch, der Gemüsebrühe und dem Rohrzucker in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Die Garzeit beträgt 15 Min. Zum Schluss die frischen Korianderblätter klein hacken und dazugeben.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Rote Linsenpfanne wurde bereits 154 Mal nachgekocht!

 

gudi64




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>