Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Ohne Fleisch: Eintopf mit zweierlei Linsen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Ohne Fleisch: Eintopf mit zweierlei Linsen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
2 EL   Öl
200 g   Linsen braun
2 EL   Gemüsebrühepulver-Instant
1 TL   Thymian, getr.
1 Bund   Suppengrün frisch
500 g   Kartoffeln
150 g   Linsen rot
150 g   Schmand  

(alternativ: stichfeste saure Sahne)

2 EL   Senf körnig, mittelscharf
0,5 Bund   Glatt-Petersilie
1 Prise(n)   Pfeffer weiß

Normale Zubereitung

  • Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Braune Linsen waschen, abtropfen lassen und zugeben. 1,5 Liter Wasser zugießen, aufkochen. Brühepulver und Thymian einrühren und zugedeckt 60 Minuten köcheln lassen.
    Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Möhren und Porree in Scheiben oder in Ringe schneiden. Sellerie würfeln, Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Gemüse und Kartoffeln nach ca. 45 Minuten zu den Linsen geben. Rote Linsen in den letzten 10 Minuten zugeben und mit garen.
    Schmand in den Eintopf rühren, mit Salz und Pfeffer sowie Senf abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.


Dieses Gericht kann man prima für den Vorrat einfrieren. Schmand erst nach dem Auftauen zugeben. Der Eintopf hält sich dann ca. 3 Monate.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 120 Minuten
 

Pro Portion etwa
570 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Ohne Fleisch: Eintopf mit zweierlei Linsen wurde bereits 130 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>