Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Linsentopf mit Pflaumen | Hülsenfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Linsentopf mit Pflaumen | Hülsenfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Pflaumen
500 g   Linsen
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Packung(en)   Suppengemüse
250 g   Blutwurst
1 EL   Essig
1 Prise(n)   Zucker
1 EL   Gänseschmalz
300 g   Kartoffeln

Einfache Zubereitung

  • Pflaumen am Abend zuvor zum Einweichen in Wasser legen, ebenso in einem separaten Topf die verlesenen und abgespülten Linsen. Linsen mit der gewürfelten Zwiebel im Einweichwasser langsam zum Kochen bringen, nach 30 Minuten das kleingeschnittene Suppengemüse hinzufügen. Blutwurst in Stücke schneiden und in der Suppe garziehen lassen. Die eingeweichten Backpflaumen getrennt in etwas Wasser garen lassen, entsteinen und zur Suppe geben. Das Gericht mit Essig und etwas Zucker süss-sauer abschmecken. Mit Gänseschmalz verfeinern. Kartoffeln entweder zum Schluss gewürfelt mitkochen oder gesondert kochen und als Beilage servieren.


Linsen zeichnen sich wie fast alle anderen Hülsenfrüchte durch einen sehr hohen Anteil an Stärke und Eiweiss aus. So können sie ein wertvoller Bestandteil des Speiseplans sein, wenn aus medizinischen Gründen auf tierisches Eiweiss verzichtet werden muss.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Linsentopf mit Pflaumen wurde bereits 3533 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>