Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Hülsenfrüchte | 

Kichererbsen-Frikadellen, vegan | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von traidu2911

 


Kichererbsen-Frikadellen, vegan | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: traidu2911
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Dose(n)   Kicherbsen 265g Abtropfgewicht
1 große(r)   Karotte
1 mittlere(s,r)   Pastinake frisch  

(alternativ: Zucchini frisch)

1 kleine(r)   Schalotte
4 EL   Semmelbrösel
2 EL   Sojamilch flüssig
2 EL   Tomatenmark
1 TL   Senf scharf
1 TL   Meerrettich (Glas)
1 EL   Petersilie, gehackt
1 TL   Thymianblättchen
1 Prise(n)   Muskat
1 TL   Salz
2 Prise(n)   Pfeffer schwarz
3 EL   Speiseöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Die Kicherbsen abgießen und mit der Gabel zerdrücken. Zwiebel, Karotte und/oder Zucchini reiben und daruntermischen. Die Semmelbrösel, die Sojamilch und die restlichen Zutaten untermischen, alles würzen und zu Frikadellen formen.
    In der Pfanne bei hoher Hitze anbraten und bei kleiner Hitze durchgaren lassen. Mit Röstzwiebeln garnieren.
    Dazu Gemüse und Kartoffelbrei oder zu Veggie-Burgern verarbeiten. Ganz wie es beliebt.
    Guten Appetit ganz ohne Fleisch und Tierleid!
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
280 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kichererbsen-Frikadellen, vegan wurde bereits 11870 Mal nachgekocht!

 

traidu2911




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen